Christine Rettenmeier | Tobago

Noch ist die Planung lückenhaft, denn 2018 stehe ich Wikinger-Reisen vor allem als Springer in Notfällen zur Verfügung. Fest stehen bisher folgende Einsätze:

7. - 17. Mai 2018 Vom antiken Aenaria ins heutige Ischia. Bei dieser Reise entdecken wir die Insel der Thermen, Kastanienwälder und Tuffsteinhäuser auf verschlungenen Wegen. Natürlich bleibt auch Zeit zum Entspannen im türkisfarbenen Meer.

19. - 26. Mai 2018 Cilento - ein ursprüngliches Stück Italien. Weit ab vom Trubel der Amalfiküste ist der Cilento ein gebirgiger und ursprünglicher Geheimtipp für Italienfreunde. Die anstrengenden Touren durch Schluchten und über felsige Höhen enden in kleinen Dörfern oder bei einer Einkehr mit typischen Leckereien aus der Region.

28. Juli - 6. August 2018 Schottlands schönster Trek: der West-Highland-Way. Eine Herausforderung für trainierte Wanderer: Nach dem Anstieg auf windige Kuppen folgt garantiert der Abstieg zum nächsten Loch (=See), um sich dort kurz zu erholen, denn gleich kommt der nächste Anstieg Richtung Norden. Auch den Ben Nevis, den höchsten Berg der Brexit-Insel, nehmen wir unter die Stiefel.

Nähere Informationen bei mir unter Mobil: 0176-96 810 180
oder Email: kontakt@ch-rettenmeier.de.

„Einen guten Wanderführer muss man mit verbundenen Augen aus dem Helikopter werfen können. Der findet dann schon seinen Weg.“

Hans-Georg Kraus, Wikinger Reisen